05_gmn

Balken

Adresse

Gesellschaft für maritimes Notfallmanagement mbH (GMN)
Werderstraße 2
28199 Bremen
mehr Informationen
Balken

Die Leistungen der GMN

Die Abwicklung von Notfallmaßnahmen im Bereich der Anlagen auf See erfolgt über die Notfall-Leitstelle Offshore-Windparks. So werden nach Eingang eines Notrufs mittels aller zur Verfügung stehenden Ressourcen der Betreiber entsprechende Maßnahmen koordiniert.

 

Das heißt: Im Prinzip stellen die Unternehmen hierfür selbst die nötigen Rettungsmittel bereit. Die Einheiten der DGzRS (Seenotrettunsgboote und Seenotkreuzer) sind nicht aktiver Bestandteil dieses Systems, da sie für Einsätze an Windpark-Anlagen nur bedingt geeignet sind. Im Fall einer komplexen Notsituation werden von der GMN zudem staatliche Stellen alarmiert und gegebenenfalls in ihren Maßnahmen unterstützt. Darüber hinaus fungiert die GMN als Vermittler zwischen den betreffenden Betreibern und Leitstellen.

 

Die Gesellschaft für Maritimes Notfallmanagement ist als zentrale Koordinierungsstelle rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr Partner für Betreiber von Offshore-Windparks, um kompetent und schnell Maßnahmen zur Rettung von Menschen sicherzustellen.